Unsere Nominierten 2022

JUDO
Berliner Kampfgemeinschaft e.V. - Team BKG
Sieger der 2. Bundesliga Nordost 2021

TANZSPORT
LTV Berlin - Team Berlin
Sieg beim Bundesmannschaftspokal (1. Platz von 10 Länderteams).
Die beteiligten drei Turnierpaare erzielten des Weiteren mehrere Einzeltitel (Deutsche Meister, Vizeweltmeister, Gewinner des Deutschlandpokals Kombination)

LEICHTATHLETIK
LG Mauerweg
Berliner Mauerweglauf: 100Meilen auf den Spuren deutscher Geschichte

RUDERN
Ruder-Union Arkona Berlin - HavelQueen-Achter
Sieger Deutsche Sprintmeisterschaften 2020, 2. Platz Ruderbundesliga Saison 2021

HOCKEY
HC Roseneck e.V. - 1. Herren
"Durchmarsch" von Vereinsgründung vor ca. 7 Jahren mit Start in der 2. Verbandsliga bis in die 1. Bundesliga (Aufstieg 2022)

BASKETBALL
Türkiyemspor Berlin - 1. Damen
keine ausgespielte Saison 2020/21 wegen Corona (Saisonabbruch/-Einstellung), aber zuvor jede Saison seit der
Abteilungsgründung in 2018 aufgestiegen (bis hoch zur Regionalliga)

RHYTMISCHE SPORTGYMNASTIK
BTFB - Bundesstützpunkt RSG Berlin
Deutsche Meisterschaften je eine Silber- und eine Bronzemedaille,
1. Bundesliga Vizemeisterschaft (Berliner TSC),
2. Bundesliga Meisterschaft und Aufstieg (1.VfL FORTUNA Marzahn)

Opening Header von
https://www.freepik.com/vectors/zoom-lines

Berliner Amateursport-Preis 2022

09.06.2022

Das Feld der nominierten Teams steht.
Einige bekannte Teams konnten sich in ihren Verbänden durchsetzen und nehmen einen zweiten Anlauf um die Krone des Amateursports.
Nun benötigen die Teams Ihre Stimmen. Nutzen Sie den nebenstehenden Link zur Abstimmung und drücken Sie Ihren Teams die Daumen.

Auf ein Neues

Nach zwei Jahren eingeschränkter sportlicher Aktivitäten möchte der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund mit seinen Partnern einen neuen Anlauf zur Verleihung der Berliner Amateursport-Preises starten.

Wenn auch wesentlich kleiner soll die Idee der Förderung und Wertschätzung Berliner Amateursportteams nicht völlig aus dem Bewusstsein der Berliner Sportdachverbände entschwinden und wir hoffen zuversichtlich spätestens 2023 wieder im großen Rahmen diesen Preis würdig verleihen zu können.

In diesem Jahr findet die Übergabe am 24. Juni 2022 im Rahmen der Finals 2022 im Ehrengastbereich der Max-Schmeling-Halle statt (Am Falkplatz 1, 10437 Berlin)

Zeitplan

14:30 - 16:45 Uhr Besuch der Mehrkämpfe Gerätturnen Frauen
16:45 - 17:30 Uhr Empfang der teilnehmenden Teams im Ehrengastbereich
17:30 - 18:30 Uhr Preisverleihung BASP 2022
18:30 - 20:00 Uhr gemütlicher Ausklang

Wir freuen uns auch in diesem Jahr über die Unterstützung der Deutschen Olympischen Gesellschaft Berlin, dem Landessportbund Berlin und Lotto Berlin, die auch in diesem Jahr für eine finanzielle Unterstützung der drei Erstplatzierten Sorge tragen.

Die Bewerbungsfrist endet am 5.06.2022

Wir bitten alle Sportfachverbände um Meldung ihrer Teams, die in den vergangenen Jahren trotz aller Einschränkungen aktiv waren, den Zusammenhalt pflegten oder im Team Berliner und Berlinerinnen hilfreich in der Bewältigung der Pandemie zur Seite standen.

Meldungen direkt an den Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund (hier)

Neben dem Votum einer Jury, zusammengesetzt aus den Partnern des BASP findet ab dem 9.06. auch ein Online-Voting statt.
Wir hoffen auf viele Nominierte und ein freuen uns auf ein Wiedersehen am 24.06.2022

Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund e.V.

Trailer 2019 Hauptstadtsport TV

Dies war die Night of Sports 2019

Berliner Amateursport-Preis 2022

Voting-Link

Voting 2022

Die Sieger sind gewählt

Noch wenige Tage bis zur Verkündung des Ergebnisses eurer Wahl
Wir sehen uns am 24.06. in der Max-Schmeling-Halle

Berliner
Amateursport-Preis 2022
Max-Schmeling-Halle / Ehrengastbereich

Unsere Partner