jetzt auch auf

Night of Sports 2018

Ergebnisse 2018

Night of Sports 2019

Berliner Amateursport-Preis 2019

Halbzeit im Voting zum BASP 2019. Bisher konnten wir knapp 4.400 SMS verzeichnen, das ist neuer Rekord.
Bis zum 28.02. darf weiter abgestimmt werden, so sollten wir die 5.000 Anrufe locker erreichen.

In den nächsten Tagen wird dann die Prominenten-Jury zusammentreten und ihre Stimmen abgeben. Es bleibt spannend bis zum 16.03., wenn bei der Night of Sports die Sieger gekürt werden.

Tickets für das große Ball- und Party-Event sind im BTFB Ticketshop erhältlich

Night of Sports 2019

Nun ist es soweit, die Night of Sports 2019 ist in den Startblöcken, mit dem Kick Off des Berliner Amateursport-Preises 2019 am 6.01. in der Mercedes-Benz-Arena beginnt die heiße Phase zur Ermittlung des diesjährigen Preisträgers.

Rund um die emotionale Preisverleihung veranstaltet der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund erneut die stimmungsvolle Night of Sports. Live-Musik auf zwei Tanzfloors, hochkarätige Show-Acts, eine vielseitige Animations- und Flanier-Meile, hier kommt jeder auf seine Kosten. Ob gepflegter Gesellschaftstanz mit den "Funnies" im großen Ballsaal oder die After-Award-Party mit unserer Berliner Kult-Band "Right Now", es wird getanzt bis spät in die Nacht.

Zuvor beim Dinner-Buffet sich die notwendige Grundlage für die lange Nacht holen, dann rein ins Vergnügen. An den Tischen der Spielbank ohne Risiko sein Glück probieren oder bei der AOK Nordost seine Geschicklichkeit testen, Langeweile ist in dieser Nacht ein Fremdwort.

Der BTFB als zweitgrößter Sportverband dieser Stadt bittet die Berliner Sportgemeinde zum Tanz und freut sich auf ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Gästen. Tickets zu moderaten Preisen über den Ticketshop des BTFB erhältlich.

Das war die Night of Sports 2018

Im Rahmen einer rauschenden Ball- und Partynacht wurden am 3. März 2018 bereits zum 5. Mal der von der Deutschen Olympischen Gesellschaft Berlin und dem Landessportbund Berlin ausgelobte Berliner Amateursport-Preis 2018 im Maritim Hotel Berlin vergeben. Veranstalter war erneut einmal mehr der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund mit seinem Veranstaltungsteam.

Vor über 1.000 Gästen konnten sich in diesem Jahr die Damen des HavelQueen-Achters vom RC Tegel und Potsdam im Rudern durchsetzen und den von Lotto Berlin gestifteten Geldpreis in Höhe von 1.500 € aus der Hand von Dr. Marion Bleß, Vorstandsmitglied Lotto Berlin, entgegennehmen. Auf dem 2. Rang die Faustballer des VfK 1901 Berlin, dicht dahinter das Team Berlin Juniors im Synchroneiskunstlauf, die jeweils einen Scheck in Höhe von 1.000 € bzw. 500 € erhielten.

Das Ergebnis war Resultat eines vierwöchigen SMS-Fan-Votings und der Entscheidung einer Prominenten-Jury aus Politik, Wirtschaft und Sport. Insgesamt wurden 13 Teams aus 12 Sportarten durch die Sportfachverbände nominiert und mit Unterstützung der AOK Nordost den Berlinern und Berlinerinnen zur Wahl gestellt.

Die Preisverleihung hatte mit der Night of Sports im Maritim Hotel Berlin einen würdigen Rahmen. Das Ball- / Partyevent hat bereits einen festen Platz im Berliner Ballkalender und wird auch 2019 am 16. März an gleicher Stelle stattfinden. Mit der Mischung aus traditionellem Ballvergnügen und schwungvoller Partystimmung ist für jede Altersgruppe etwas dabei, gespickt mit kleinen Show-Acts, die das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinrissen. City Live Band und Right Now hatten ihr Publikum fest im Griff, so dass bis weit nach Mitternacht die Tanzfläche bis auf den letzten Platz besetzt war.

Das dieses Event ohne Unterstützung nicht möglich ist, zeigt die hohe Anerkennung der Sportler und Sportlerinnen unserer Nominierten. Daher ist das bereits für 2019 zugesagte Engagement durch AOK Nordost und Lotto Berlin ein wesentlicher Bestandteil der bereits jetzt beginnenden Planung.

Night of Sports in Bildern

Berliner Amateursport-Preis 2019

Night of Sports 2019
Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße

- Dinner-Buffet ab 18.00 Uhr
- Öffnung Event-Bereich 19.00 Uhr
- Ball-Beginn 20.00 Uhr
- Ende großer Saal 1.00 Uhr
- Ende Party-Area 3.00 Uhr

Unsere Partner